Wir verstehen Heizungen.

Gasumstellung Erdgas LL -> Erdgas H (E)

Gasumstellung

Düsenstöcke zur Gasumstellung von Hydrotherm Kesseln und Wandgeräten von Erdgas LL auf Erdgas H (E)

Für viele Hydrotherm Geräte können wir die passenden Düsenstücke für Erdgas H (E) liefern und auf Wunsch natürlich auch einbauen.

Viele Gasversorger nehmen zur Zeit eine Umstellung in ihrem Erdgasnetz vor und beliefern die Haushalte nun mit Erdgas mit einem höheren Energiegehalt.

Wenn Sie betroffen sind, bedeutet das für Sie:
Die Umrüstung Ihrer Heizungsanlage mit dem passenden Düsenstock ist notwendig und in sehr vielen Fällen möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, bitte teilen Sie uns hierzu den genauen Gerätetyp mit sowie nach Möglichkeit die Herstell-Nr. vom Typenschild Ihrer Heizungsanlage.

Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner.

Weitere Informationen zum Thema Gasumstellung

Seit Mai 2015 ist eines der größten Projekte der deutschen Gas-Versorgung im Gange: die Gas-Umstellung von L-Gas auf H-Gas. L-Gas („Low calorific gas“ mit niedrigem Brennwert) stammt aus Quellen in Deutschland und Holland.
Der Rückgang der L-Gas-Aufkommen macht den Wechsel auf H-Gas notwendig. L-Gas wird vorwiegend in Teilen von Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt sowie in Bremen verbraucht.

Der überwiegende Teil Deutschlands wird bereits seit mehreren Jahrzehnte zuverlässig mit H-Gas („High calorific gas“ mit höherem Methangehalt und folglich höherem Brennwert) aus Norwegen, Russland und Großbritannien versorgt.

Die Gas-Umstellung der betroffenen Regionen auf H-Gas – die sogenannte Marktraum-Umstellung – soll schrittweise bis zum Jahr 2030 erfolgen.

© Innotherm GmbH 2020