Wir verstehen Heizungen.

Regeltechnik

TA CAN MTx2

TA Can Touch

Wir sind Experten im Austausch und der Einbindung von neuer Regeltechnik bei bestehende Anlagen bzw. deren Programmierung.

Die Regeltechnik dient nicht nur zum reinen Betrieb der Heizung sondern auch um den Nutzerkomfort zu erhöhen (z.B. Steuerung via Smartphone) und die Energieeinsparung der Heizungsanlage positiv zu beeinflussen.

Keine Heizungsanlage muss wegen einer defekten Regelung ausgetauscht werden, auch nicht wenn der Hersteller selbst keinen Ersatz mehr liefern kann.

Grundsätzlich kann man, Wissen und Erfahrung vorausgesetzt, jeden Heizkessel mit einer Universalregelung betreiben, in vielen Fällen sogar komfortabler als mit der in die Jahre gekommenen Ursprungsregelung.

Wir verwenden im Austausch die Regelungen von Brummerhoop bzw. Elster sowie die frei programmierbaren Regelungen der Technischen Alternative.

Von sogenannten generalüberholten Heizungsregelungen, wie man sie zuweilen im Internet kaufen kann, raten wir aus mehreren Gründen ab:

Generalüberholt bedeutet nicht, dass es sich dabei um Neuware handelt. Es handelt sich vielmehr um ein gebrauchtes Produkt, das unter Umständen schon viele Jahre im Einsatz war. Dementsprechend sind viele dieser Geräte anfälliger für Fehler und Probleme, funktionell nicht mehr zeitgemäß und im Vergleich mit einer neuen Universalregelung nicht wesentlich günstiger.

Unsere technische Abteilung berät Sie gerne ausführlich zum Thema Regeltechnik.

© Innotherm GmbH 2017